Niederstetten

Bürgermeisterwahl Staatsschutz ermittelt gegen 33-Jährigen

Dauerbewerber ohne Programm

Archivartikel

Untermünkheim.Samuel Speitelsbach will Nachfolger von Christoph Maschke werden. Der Staatsschutz ermittelt gegen den 33-Jährigen – wegen Hitlergruß und Volksverhetzung. Wahl ist in Untermünkheim am 4. Oktober.

Die lange Liste reicht von Calw über Murrhardt bis nach Untermünkheim im Haller Landkreis: Samuel Speitelsbach kandidiert bei vielen Oberbürgermeister- und Bürgermeisterwahlen und holt wenige

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2360 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00