Niederstetten /Creglingen

Jüdischer Friedhof Creglingen Grabstein von Ferdinand Löwenthal ist wieder vollständig / Landesrabbiner und Bürgermeister bitten um Spenden

Zufallsfund ist wieder am richtigen Platz

Archivartikel

Creglingen.Der Fund war "reiner Zufall", erinnert sich Ulrich Schönberger. Kürzlich suchte er im ehemaligen Bauhof nach Brauchbarem für den Gewerbeverein. "Da habe ich die Inschriftenplatte gefunden."

Wie die Platte da hingelangte, ist unklar. Allerdings soll sich diese Tafel noch bis Ende der 1980er Jahre am Grabstein von Ferdinand Löwenthal befunden haben, erklärte Albert Krämer im Gespräch mit

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3740 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema