Niederstetten /Creglingen

Windpark Klosterwald Rechtsanwalt hegt erhebliche Zweifel an den Ergebnissen der speziellen artenschutzrechtlichen Prüfung / Neue Stellungnahme

"Unabhängigen" Gutachter gefordert

Archivartikel

Creglingen.Verstößt der geplante Windpark Klosterwald gegen geltendes Recht? Diese Auffassung vertritt der Rechtsanwalt Armin Brauns, der im Auftrag von zwei Bürgern aus Frauental und Freudenbach eine 40-seitige Stellungnahme zum immissionsschutzrechtlichen Genehmigungsverfahren erarbeitet und diese jetzt an verschiedene Behörden, darunter auch das Landratsamt, verschickt hat. Vor allem äußert der Jurist

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5206 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema