Niederstetten /Creglingen

Rothenburg: Renovierung der St.-Jakobs-Kirche schreitet planmäßig voran

Spendenfreudigkeit erfreut die Kirche

Archivartikel

Inge Braune

Rothenburg. Am 21. April 2005 ging es los: "Jakob steht auf. 2011". Bis zum 700-Jahr-Jubiläum 2011 ist es nicht mehr allzu lange hin. Dann soll die St.-Jakobs-Kirche wieder glänzen. Bislang laufen die Sanierungsarbeiten gut, unfallfrei und weitgehend wie geplant, wie der Hausherr Pfarrer Herbert Dersch beim "Bauhütten-Frühstück" mitteilte. Dekan Hans-Gerhard Gross und

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4888 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema