Niederstetten

Kundgebung in Kupferzell Sternmarsch der „Netzbooster“-Gegner / Demonstranten kritisieren Betreiber Transnet BW

Bürgermeister Spiesles: „Wir sehen Gefahren und Sicherheitslücken“

Archivartikel

Kupferzell.Mit einem Sternmarsch kämpfte die Bürgerinitiative „Ein Herz für Hohenlohe“ gegen den geplanten Netzbooster in Kupferzell. Knapp 600 Menschen strömen Kundgebung der Bürgerinitiative (BI) „Ein Herz für Hohenlohe“. Aus den Teilorten Feßbach, Belzhag und Hesselbronn marschieren die Gegner des geplanten Netzboosters zur Carl-Julius-Weber-Halle in Kupferzell. Die Stimmung ist kämpferisch, viele

...

Sie sehen 40% der insgesamt 994 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00