Niederstetten

Versorgungszentrum Zwei Ärzte sollen den Anfang machen

Betriebsstart wohl erst Ende 2020

Archivartikel

Künzelsau.Der geplante Start des Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) in Künzelsau verschiebt sich. In der Kreistagssitzung am 13. Juli hatte Matthias Warmuth, Geschäftsführer der BBT-Gruppe, angekündigt: Am 1. Oktober ist es soweit. Jetzt heißt es von Seiten des Hauptgesellschafters der gemeinnützigen Träger-GmbH: Voraussichtlich Ende 2020 geht es in Betrieb.

Vor zwei Monaten hatte Warmuth

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2385 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00