Niederstetten

In Vorbachzimmern Seit Jahresbeginn sind 15 Neueintritte zu verzeichnen / Vom Alter der Mitglieder her der jüngste Landfrauenverein im Kreis

Bei Landfrauen weht ein frischer Wind

Archivartikel

Ein frischer Wind weht derzeit bei den Landfrauen in Vorbachzimmern. Vor kurzem noch fast totgesagt, kann man seit Jahresbeginn 15 Neueintritte verzeichnen.

Vorbachzimmern. Bei der Generalversammlung wurde nun die Vereinsführung deutlich verjüngt.

Die langjährige Vorsitzende Heidi Bender gab zunächst einen kurzen Rückblick auf das Programm des letzten halben Jahres, in dem

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5193 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00