Niederstetten

Schlüsselübergabe für Rettungswache Bürgermeisterin Heike Naber: „Einzigartiger Schulterschluss zwischen zivilem und militärischem Rettungsdienst“

Aus der Fachwerkscheune in die Kaserne

Archivartikel

Eine nicht alltägliche Schlüsselübergabe fand im Rahmen einer Feierstunde in der Hermann-Köhl-Kaserne statt. Die DRK-Rettungswache zieht auf den Heeresflugplatz um.

Niederstetten. Die bisher unmittelbar neben dem Rathaus in Nieder-stetten in einer Fachwerkscheune untergebrachte Rettungswache wird bis zum Ende dieses Jahres in das Sanitätsversorgungszentrum am Heeresflugplatz in

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2662 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00