Niederstetten

Geplantes Gesundheitszentrum Die Rohbauarbeiten werden von der Krautheimer Firma Retzbach übernommen / Zuschüsse von mehr als 2,2 Millionen Euro

5,2-Millionen-Euro-Projekt kommt voran

Der Umbau der ehemaligen Grundschule in Igersheim zum Gesundheitszentrum kommt Schritt für Schritt voran. Jetzt vergab der Rat die Rohbauarbeiten des 5,2-Millionen-Euro-Vorhabens.

Harthausen/Igersheim. Wie Igersheims Bürgermeister Frank Menikheim in seinem Sachvortrag betonte, freue sich die Gemeinde Igersheim aus der Städtebauförderung des Regierungspräsidiums Stuttgart auf einen

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1688 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00