Neckar-Odenwald

Kreistagssitzung in Höpfingen Landrat Dr. Achim Brötel brachte den Etat für 2017 ein / Aufwendungen 169 789 601 Euro / Fünf Millionen Euro für die Kliniken

"Zuversichtlich ins neue Haushaltsjahr"

Archivartikel

Viele gute Nachrichten brachte Landrat Brötel: Die Kreisumlage bleibt stabil, neue Schulden soll es nicht geben, beim Breitbandausbau kommt der Kreis gut voran. Doch das Klinikdefizit bleibt hoch.

Neckar-Odenwald-Kreis. Zum ersten Mal seit 15 Jahren, so Landrat Dr. Achim Brötel bei der Etateinbringung am Montag in Höpfingen, ist es gelungen, einen Etatentwurf ohne neue Schulden

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4375 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema