Neckar-Odenwald

VHS-Außenstelle Teilnahme am Netzwerktreffen

Vortrag in Aussicht

Archivartikel

Hardheim/Buchen.Die von der Außenstelle Hardheim der Volkshochschule Buchen mit der Abteilung Europa und Tourismus im Ministerium der Justiz und für Europa schon seit Jahren gepflegten Verbindungen sind auch in diesem Jahr trotz der Corona-Krise fortgesetzt worden. Der VHS-Außenstelle wurde die Teilhabe am diesjährigen Netzwerktreffen in Stuttgart ermöglicht. Die dabei behandelten Themen veranlassten die VHS zum Antrag auf eine Informationsveranstaltung, die Antwort darauf geben soll, wie die Europäische Union mit dazu beitragen kann, solchen Schwierigkeiten abzuhelfen.

Von der Abteilung Europa und Tourismus im Ministerium Justiz und für Europa erhielt die VHS-Außenstelle die Zusage auf Unterstützung im Bemühen auf die gestellten Fragen im Form eines Vortragsabends mit einem kompetenten Referenten.

Der Vortrag soll in der Zeit nach der Corona-Krise und unter dem Aspekt der Möglichkeit der Realisierung von öffentlichen VHS-Veranstaltungen erfolgen. Den Termin wird die Außenstelle rechtzeitig mitteilen. Z

Zum Thema