Neckar-Odenwald

Waldbrunner Ortsteile

Vollsperrung der L 634 ab dem 1. Juli

Oberdielbach/Schollbrunn.Mit einer Vollsperrung müssen Autofahrer ab dem 1. Juli bei Waldbrunn klarkommen: Ab diesen Mittwoch wird die L 634 zwischen den Ortsteilen Oberdielbach und Schollbrunn bis voraussichtlich am 22. Juli vollgesperrt. Grund dafür sind Straßenbauarbeiten, wie das Regierungspräsidium Karlsruhe bekanntgab.

Die Fahrbahndeckensanierung beginnt ab dem Ortsende Oberdielbach und geht über die freie Strecke sowie die Ortsdurchfahrt Schollbrunn hinweg bis zum Ortsausgang Richtung Neckargerach.

Auf einer Gesamtlänge von 2100 Metern wird die Asphaltdeckschicht komplett erneuert. Zusätzlich wird die Fahrbahn außerorts mit dem Einbau einer Asphaltbinderschicht im sogenannten Hocheinbau verstärkt. Der vorhandene Fahrbahnaufbau wird dabei als Tragschicht genutzt.

Die Seitenstreifen und Bankette werden erneuert, Wege und Zufahrten angeglichen. Die Arbeiten sind erforderlich, da aufgrund von Alterung und Verkehrsbelastung erhebliche Fahrbahnschäden in Form von Rissen, Ausbrüchen und Setzungen entstanden waren.

Aus Gründen des Arbeitsschutzes kann die Maßnahme nur unter Vollsperrung durchgeführt werden. Der überörtliche Verkehr wird über Weisbach und Reichenbuch nach Neckargerach umgeleitet. Der Anliegerverkehr in Schollbrunn wird sichergestellt. Die Kosten in Höhe von rund 350 000 Euro werden vom Land getragen.

Zum Thema