Neckar-Odenwald

Westfrankenbahn erweitert Reisezentrum in Miltenberg zeitweise geschlossen

Umfangreicher Umbau geplant

Archivartikel

Miltenberg.Die Verkaufsstelle im Bahnhof wird in den nächsten Wochen umfangreich umgebaut. Hintergrund dafür ist das Vertriebskonzept im neuen Verkehrsvertrag Hohenlohe - Franken - Untermain.

Erweitertes Angebot

Dieser sieht für die Zukunft des Reisezentrums Miltenberg, neben dem personenbedienten Verkauf, ein erweitertes Angebot vor. Die Umbauarbeiten der Räumlichkeiten beginnen am Montag, 28. Oktober.

In der Anfangsphase der Bauarbeiten ist kein Verkauf im Bahnhof möglich, daher bleibt das Reisezentrum von Dienstag, 29., bis Donnerstag, 31. Oktober, geschlossen. Ab Montag, 4. November, findet der Fahrscheinverkauf für einige Wochen übergangsweise im „Blauen Haus“ in der Brückenstraße 46 statt (gegenüber dem Bahnhofsgebäude). Öffnungszeiten: 8.30 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr.

Reiseberater ziehen um

Voraussichtlich Mitte Dezember ziehen die Reiseberater in das frisch renovierte Reisezentrum im Bahnhof um. Ende Februar wird hier die Angebotspalette um ein Video-Reisezentrum erweitert, das auch an den Wochenenden und Feiertagen genutzt werden kann.

Zum Thema