Neckar-Odenwald

Kreisumlage noch für 2020 gesenkt Fraktionen waren überrascht, aber erfreut / Zufrieden mit Entlastung der Kommunen

Thomas Ludwig: „Das ist ein Mut machender Silberstreif am Horizont“

Archivartikel

Neckar-Odenwald-Kreis.„Die Verwaltung ist auch für positive Überraschungen gut“, erklärte Landrat Dr. Achim Brötel am Mittwoch im Kreistag in Strümpfelbrunn im Zusammenhang mit der Senkung der Kreisumlage im Rahmen eines Nachtragshaushalts (die FN berichteten).

Dass die Ankündigung des Landrats, die Umlage noch 2020 im Rahmen um einen Prozentpunkt auf 30 Prozentpunkte zu senken, wirklich eine Überraschung

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2515 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema