Neckar-Odenwald

Landwirtschaft Rinderbestand im Neckar-Odenwald-Kreis in den zurückliegenden Jahren kontinuierlich gesunken

Steigende Milchpreise verbessern Ergebnis

Archivartikel

Neckar-Odenwald-Kreis.Beginnt jetzt Rinderdämmerung? Rund 11,95 Millionen Milchkühe, Mastrinder, Zuchttiere, Mutterkühe oder Kälbchen stehen nach der jüngsten Zählung in den Ställen und auf der Weide von Flensburg bis Berchtesgaden. Rund 332 000 weniger als ein Jahr zuvor. Im Neckar-Odenwald-Kreis geht die Rinderhaltung ebenfalls zurück: Aktuell werden 22 942 Tiere gehalten, 280 weniger als vor einem

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4695 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema