Neckar-Odenwald

Gemeinderat Osterburken tagte Gremium entschied sich bei Umbau der Bahnhofsunterführung für zweite Variante / Schulsozialarbeit wird fortgesetzt

Sanierung soll rund 60 000 Euro kosten

Archivartikel

In der letzten Sitzung des Jahres entschied sich der Osterburkener Gemeinderat für die zweite Variante der geplanten Sanierung der Bahnhofsunterführung.

Osterburken. Die Stadt Osterburken wird die Unterführung am Bahnhof für rund 60 000 Euro sanieren lassen. Das beschloss der Gemeinderat am Dienstagabend bei seiner letzten Sitzung in diesem Jahr. Denn die eigentlich letzte Sitzung am

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5251 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema