Neckar-Odenwald

Bildstock wieder aufgestellt: Etwas von der Straße weggerückt

"Rettungsaktion" für Kleindenkmal

Archivartikel

Mudau. Er hat seine ganz besondere Bedeutung, der Bildstock in der Nähe der Rumpfener Straße, von dem man annimmt, dass er an der früheren Hauptverbindungsstraße Mosbach-Amorbach für einen damals schon erheblichen Betrag aufgestellt worden war.

Wie Hans Slama vom Heimat- und Verkehrsverein Mudau erläuterte, galt Nikolaus Hoff als einer der bedeutendsten Künstler Mudaus und seine

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2470 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema