Neckar-Odenwald

Im Frauenhaus

Problemfälle nehmen weiter zu

Archivartikel

Neckar-Odenwald-Kreis. Die Belegungszahlen im Frauen- und Kinderschutzhaus für den Neckar-Odenwald- und Main-Tauber-Kreis gingen 2009 zurück. Frauenhausleiterin Barbara Bremekamp und Anita Schmitt legten in der Mitgliederversammlung des Fördervereins die aktuellen Zahlen vor. Danach suchten im letzten Jahr 30 Frauen mit 35 Kindern Zuflucht in der Einrichtung. Das entspricht einem Belegungsgrad

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1842 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00