Neckar-Odenwald

Infrastruktur Junge Liberale überprüften Orte im Kreis auf Barrierefreiheit

Positives „Wheelmap-Zeugnis“

Archivartikel

Neckar-Odenwald-Kreis.Mit einer digitalen Großaktion haben die Jungen Liberalen Neckar-Odenwald 1000 Orte im Kreis auf ihre Barrierefreiheit bewertet. Grundlage der Aktion ist das Projekt „Wheelmap“ des Vereins Sozialhelden e.V.. Die „Wheelmap“ ist eine Online-Karte, in die jeder Orte finden, eintragen und bewerten kann.

Damit können sich Rollstuhlfahrer informieren, ob die umliegenden Geschäfte, Parkplätze,

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2558 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema