Neckar-Odenwald

Unter Medikamenteneinfluss

Parkendes Auto gerammt

Archivartikel

Mosbach.Vermutlich unter Medikamenteneinfluss stand ein 40-Jähriger, der am Dienstagabend in Mosbach einen Radfahrer gefährdet hat und gegen ein geparktes Auto fuhr. Der Besitzer eines Opels beobachtete den Vorgang kurz nach 22 Uhr im Mosbacher Zwerrenbergweg und verständigte anschließend die Polizei.

Die Beamten konnten ermitteln, dass der Unfallverursacher, der ebenfalls mit einem Opel

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1020 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema