Neckar-Odenwald

Integrierte Leitstelle

Neue Vereinbarung unterzeichnet

Neckar-Odenwald-Kreis.In seiner Sitzung in Schwarzach stimmte einhellig der Kreistag der Neufassung der Vereinbarung mit dem Deutschen Roten Kreuz, konkret dem Kreisverband Mosbach, über die Einrichtung und den Betrieb einer Integrierten Leitstelle für die Feuerwehren und den Rettungsdienst im Neckar-Odenwald-Kreis (Leitstellenvereinbarung) zu. Darin ist unter anderem die Zahl der Disponenten, ihr Beschäftigungsumfang, die Vergütung sowie die Kostenaufteilung zwischen dem DRK und dem Landkreis geregelt. Die Vereinbarung gilt rückwirkend zum 1. Januar 2020.

Die durch die noch offenen Abrechnungen der Jahre 2018 und 2019 entstehenden überplanmäßigen Aufwendungen werden genehmigt.

Zum Thema