Neckar-Odenwald

„Rescue Days“ in Mosbach Vier ereignisreiche Tage erlebt / Wehren aus dem Kreis packten kräftig an

Mit über 300 Helfern im Einsatz

Archivartikel

Neckar-Odenwald-Kreis.Die 17. „Rescue Days“ in Mosbach sind mittlerweile schon wieder Geschichte. Nach vier ereignisreichen Tagen beendete am Sonntagabend Hanno Diekmann die weltgrößte Trainingsveranstaltung der technischen Unfallrettung. Der stellvertretende Bereichsleiter von Weber Rescue Systems ist sehr zufrieden. „Bis auf das teilweise nasse Wetter, für das wir zum Glück nichts können, sind wir und vor allem

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2427 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema