Neckar-Odenwald

Naturpark Neckartal-Odenwald Endspurt beim Fotowettbewerb

Mit bis zu drei Bildern teilnehmen

Neckar-Odenwald-Kreis.Der Fotowettbewerb „EinBlicke“, den der Naturpark Neckartal-Odenwald im Rahmen seines Naturparkplans 2030 ausrichtet, läuft seit Mitte August. Gesucht werden Bilder, die den Naturpark bestmöglich charakterisieren.

Auf weitere faszinierende „EinBlicke“, wie Bewohner und Besucher des Naturparks ihn wahrnehmen, sind alle Beteiligten sehr gespannt. Interessierte können noch bis zum 20. September Aufnahmen einreichen. Online kann jeder Hobby- und Profifotograf bis zu drei Bilder hochladen.

Die Siegerbilder werden danach sowohl per Abstimmung auf derselben Plattform als auch durch eine Jury ermittelt. Auf die Gewinner warten tolle Preise. Als Hauptpreis winkt eine Übernachtung für zwei Personen im „Lamm“ in Mosbach; Präsentkörbe mit regionalen Spezialitäten warten auf den zweiten und dritten Platz. In einer Ausstellung im Naturparkzentrum in Eberbach wird außerdem eine Auswahl der schönsten Fotos präsentiert werden, die anschließend auf Wanderschaft durch den Naturpark geht.

Der Naturparkplan 2030 soll unter dem Motto „Wo geht es hin?“ die Fahrtrichtung für die Entwicklung bis 2030 vorgeben. Eine aktive Beteiligung der 55 Mitgliedsgemeinden, der Partnerorganisationen sowie der Bevölkerung ist bei der Planerstellung ausdrücklich erwünscht. So können Ziele und Leitbilder ideal auf die Region abgestimmt werden. Eingereicht werden können die Bilder unter: www.einblick-naturpark-neckartal-odenwald.de.

Zum Thema