Neckar-Odenwald

Vor dem Landgericht Wegen Drogenhandel verurteilt

Mann muss hinter Gitter

Archivartikel

Walldürn/Mosbach.Zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von vier Jahren und sechs Monaten wurde am Montag ein Mann verurteilt, dem das Landgericht Mosbach den Handel und die Einfuhr von Betäubungsmitteln zur Last gelegt hatte. Er habe von Januar 2018 bis Oktober 2019, so das Landgericht in der Ankündigung, Betäubungsmittel in größeren Mengen angekauft und im Bereich Walldürn an seine Abnehmer verkauft.

Die 8.

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1209 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema