Neckar-Odenwald

Für den Publikumsverkehr

Landkreis schließt Verwaltungsgebäude

Archivartikel

Mosbach.Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, schließt das Landratsamt seine Gebäude ab sofort für den Publikumsverkehr. Damit werden auch die allgemeinen Sprechzeiten vorübergehend aufgehoben. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen bei Anfragen allerdings nach wie vor gern nach Terminvereinbarung zur Verfügung. Die Kreisverwaltung bittet deshalb darum, Anfragen zunächst telefonisch oder per E-Mail zu stellen. Zudem wird es vor jedem Gebäude einen Aushang mit zentralen Telefonnummern geben, über die auch vor Ort einzeln Einlass gewährt werden kann. Die Zulassungsstellen in Mosbach und Buchen bleiben weiterhin geöffnet. Allerdings wird jeweils immer nur eine begrenzte Anzahl an Kunden in die Schalterräume gelassen.

Zum Thema