Neckar-Odenwald

Vertreter des Handwerks in Berlin Integrationsprojekt aus dem Neckar-Odenwald-Kreis war für Kanzlerpreis nominiert

„Gleich zwei Probleme angegangen“

Archivartikel

Der Nationale Integrationspreis der Bundeskanzlerin wurde in Berlin verliehen. Auf der Liste der Nominierten stand auch ein Kooperationsprojekt der Kreishandwerkerschaft Neckar-Odenwald.

Neckar-Odenwald-Kreis. Auf Einladung von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel waren drei Vertreter des Handwerks aus dem Neckar-Odenwald-Kreis gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Alois Gerig (CDU) zur

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2164 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema