Neckar-Odenwald

Kreislaufwirtschaft Neckar-Odenwald Früchte sinnvoll nutzen

Fallobst nicht an Grüngutplätzen entsorgen

Archivartikel

Neckar-Odenwald-Kreis.Ab dem Spätsommer stellt sich für viele Gartenbesitzer die Frage: „Wohin mit dem Fallobst“. Es ist nach Auskunft von Martin Hahn, Pressesprecher der Kreislaufwirtschaft Neckar-Odenwald (KWiN), kein Bestandteil der Grüngutverwertung und darf somit nicht an Grüngutplätzen oder Grüngutabgabestellen entsorgt werden.

Verschiedene Möglichkeiten

„Große Mengen Fallobst können das

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1741 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema