Neckar-Odenwald

Kreisseniorenrat Termine am 1., 7. und 16. April in Neckarelz, Mosbach, Buchen und Limbach

Fahrsicherheitstraining und Erste-Hilfe-Kurse geplant

Archivartikel

Neckar-Odenwald-Kreis.Spannende Veranstaltungen hat der Kreisseniorenrat für April geplant:

Am 1. April findet von 14 bis 17 Uhr in Neckarelz ein Fahrsicherheitstraining für Pedelecs statt. Die Teilnehmer treffen sich am Bildungshaus zu einem theoretischen Teil, um anschließend mit dem eigenen oder einem Leihgerät das An- und Slalom-Fahren, Abbiegen und Bremsen zu üben. Dominic Tauner ist ein erfahrener Ausbilder, der seine „Schüler“ mit den ungewohnten Fahreigenschaften vertraut macht.

Am 7. April findet zeitgleich in Mosbach, Bleichstraße 3, und in Buchen, Henry-Dunant-Straße 1, von 14 bis 16.30 Uhr jeweils ein Erste-Hilfe-Kurs für Senioren statt. Das Verhalten unter anderem beim Schlaganfall, bei Hitzekollaps und einem Herzstillstand wird besprochen und Maßnahmen geübt. Ausbilderin in Mosbach ist Désirée Diebold und in Buchen Sonja Pfeiffer.

Am Donnerstag, 16. April, findet um 13 Uhr in Limbach an der Schule das Fahrsicherheitstraining mit dem eigenen Pkw statt. Die Durchführung liegt in den Händen von Peter Henrich, dem Ausbilder der Verkehrswacht, und seinen Mitstreitern.

Zum Thema