Neckar-Odenwald

Parteien zur Klinik-Situation

„Es darf keine Denkverbote geben“

Archivartikel

Neckar-Odenwald-Kreis.Nach der Vorstellung der aktuellen Situation durch die Klinik-Geschäftsführung eröffnete Landrat Dr. Achim Brötel im Kreistag die Aussprache.

Gabriele Metzger (Grüne): „Ich vermisse eine intensivere Diskussion in der Öffentlichkeit und eine Fragerunde. Diese ,Debatte’ heute hilft uns nicht.“ Ihre Parteikollegin und Fraktionsvorsitzende Simone Heitz bemängelte, dass die Bundesregierung

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1859 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema