Neckar-Odenwald

Jagsttalbühne Möckmühl Uraufführung des amüsanten Kammerspiels „Ein Tisch für vier Personen“ findet am 6. März statt

Eine Geschichte um die Doppelmoral

Archivartikel

Möckmühl.Premiere und zugleich Uraufführung von „Ein Tisch für vier Personen“ durch die Jagsttalbühne Möckmühl ist am Freitag, 6. März. Insgesamt zwölf Aufführungen werden im Gewölbekeller des historischen Möckmühler Rathauses stattfinden.

Stück für fünf Darsteller

„Ein Tisch für vier Personen“ von Peter Futterschneider ist ein Theaterstück für fünf Darsteller: Martin Behrens (Uwe

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1821 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema