Neckar-Odenwald

Radfahrvereins Wodan Donebach Bei Radfahrtag das 25-jährige Bestehen des Vereins nach der Wiedergründung gefeiert / Vorsitzenden Hubert Sämann geehrt

Ehrennadel des Landes als Überraschung

Archivartikel

Donebach.„Einen anderen Vorsitzenden als Hubert Sämann kennt hier in Donebach keiner. Er ist seit der Wiedergründung des Radfahrvereins Wodan Donebach am 3. April 1993 dessen Vorsitzender und gilt nach wie vor als zuverlässiger und pflichtbewusster „Chef“ des über 200 Mitglieder starken Traditionsvereins. So Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger im Rahmen des Radfahrtages, an dem zahlreiche Mitglieder

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2589 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00