Neckar-Odenwald

ÖPNV Wegen Notbetreuung und möglichem Präsenzunterricht endet Ferienfahrplan bereits kommende Woche / Großzügiges Platzangebot für Berufspendler

Busverkehre fahren ab Montag wieder im Regelfahrplan

Neckar-Odenwald-Kreis.Nach Abstimmung unter den Aufgabenträgern und dem Verkehrsverbund Rhein-Neckar wurde entschieden, bereits am kommenden Montag, 11. Januar die Busse im Neckar-Odenwald-Kreis wieder nach dem Regelfahrplan wie an Schultagen fahren zu lassen.

Grund dafür sind unter anderem Beförderungen zu Notbetreuungen und eine mögliche Beschulung von Abschlussklassen in Präsenzunterrichten.

Nur wenige Schüler unterwegs

Da es nicht möglich sein wird, im Einzelfall kurzfristig auf solche Angebote zu reagieren, kam nur der Übergang vom Ferienfahrplan in den Schultagesfahrplan in Frage. Wenngleich in Folge der Pandemiebestimmungen zunächst nur wenige Schüler in den Linienbussen unterwegs sein werden, können sich Berufspendler über ein großzügiges Platzangebot freuen. Zudem würden so für den möglichen Start an den Grundschulen am 18. Januar alle Regelfahrten verfügbar sein.

Zum Thema