Neckar-Odenwald

Bauarbeiten für Kurzzeitpflege-Einrichtung liegen im Zeitplan

Heidersbach.Seit zwei Wochen laufen am Ortsausgang von Heidersbach in Richtung Mosbach die Bauarbeiten für die Kurzzeitpflege-Einrichtung, die vom Caritasverband des Neckar-Odenwald-Kreises betrieben wird. 18 Pflegezimmer, Aufenthaltsräume, zwei Therapieräume und eine Teeküche sollen auf einer Fläche von rund 1000 Quadratmetern entstehen. Für diese Baumaßnahme investiert der Caritasverband rund 3,5 Millionen Euro. Das Land Baden-Württemberg übernimmt davon 900 000 Euro aus einem Sonderförderprogramm. 100 000 Euro kommen von der Deutschen Fernsehlotterie. Laut Bürgermeister Thorsten Weber liegen die Bauarbeiten, die in der Woche des 24. Augusts begonnen haben, im Zeitplan. Die Eröffnung der Einrichtung ist für das kommende Frühjahr geplant. mg/

Zum Thema