Neckar-Odenwald

Aufsichtsrat mehrheitlich für Konzentrationsprozess Kreistagssitzung am 2. März in Schefflenz beschäftigt sich mit Zukunftskonzept für die Neckar-Odenwald-Kliniken / Buchen verliert Akutgeriatrie

Aus für Mosbacher Geburtshilfe Ende April?

Archivartikel

Neckar-Odenwald-Kreis.Der Aufsichtsrat hat sich mehrheitlich für einen schnellen Start des Konzentrationsprozesses ausgesprochen. Am 2. März beschäftigt sich der Kreistag in Schefflenz mit dem Thema.

Neckar-Odenwald-Kreis. Die Gynäkologie und Geburtshilfe soll bereits zum 1. Mai dieses Jahres am Standort Buchen zusammengeführt werden. In den dadurch in Mosbach freiwerdenden Räumen soll ebenfalls zum 1. Mai

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6585 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema