Neckar-Odenwald

Landgericht Mosbach Haschisch und Amphetamine in großen Mengen verkauft, um eigene Sucht zu finanzieren

31-Jährigen zu sechseinhalb Jahren Haft verurteilt

Archivartikel

Mosbach.Zu einer Freiheitsstrafe von sechs Jahren und sechs Monaten ist gestern ein 31-jähriger Deutscher vor dem Landgericht Mosbach verurteilt worden. Der Grund: Bewaffneter Handel mit Betäubungsmitteln „in nicht geringer Menge“, heißt es in der Pressemitteilung. Die Unterbringung in einer Entziehungsanstalt wurde angeordnet. Die Staatsanwaltschaft hatte eine Freiheitsstrafe von sieben Jahren und

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3142 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema