Neckar-Odenwald

Kreiswahlausschuss In allen Wahlkreisen treten CDU, SPD, Freie Wähler, Grüne, FDP und AfD an

279 Kandidaten für die Wahl zugelassen

Archivartikel

Neckar-Odenwald-Kreis.Die Kreistagswahl am 26. Mai wirft ihre Schatten voraus. In der Vorbereitung hat der Kreiswahlausschuss unter Vorsitz des Ersten Landesbeamten Dr. Björn-Christian Kleih in öffentlicher Sitzung alle 43 Wahlvorschläge für die sieben Wahlkreise zugelassen. Damit treten in allen Wahlkreisen die CDU, SPD, Freie Wähler, Grüne, FDP und die AfD mit eigenen Wahlvorschlägen an. Im Wahlkreis 1 (Walldürn)

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2638 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema