Mudau

80 000 Euro Sachschaden

Zusammenstoß mit Gegenverkehr

Mudau.Auf 80 000 Euro schätzt die Polizei den Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am Freitagnachmittag auf der Landesstraße zwischen Wagenschwend und Scheidental passiert ist. Der Fahrer eines Skoda war im Bereich einer Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem BMW zusammengestoßen. Der BMW wurde durch den Aufprall in eine Böschung geschleudert.

Der Skoda-Fahrer kam mit seinem Wagen ebenfalls ins Schleudern und kollidierte mit einem, dem BMW nachfolgenden VW Sharan. Die Fahrer des aus BMW und des VW kamen verletzt ins Krankenhaus. Der Skoda-Fahrer blieb unverletzt. Bis zum Abschluss der Unfallaufnahme war die Landesstraße voll gesperrt.