Mudau

Wildtierkamera „erwischt“ den Wolf

Archivartikel

Mudau.Der Wolf geht um: Nachdem bereits am 29. Juni im Limbacher Raum ein Tier gesichtet wurde, machte am 13. August die Wildtierkamera eines Jägers bei Mudau diesen Schnappschuss. Die Experten der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt (FVA) Freiburg hatten sich das Bild genauer angeschaut und das Ergebnis bestätigt (wir berichteten).

Ob es sich um das Tier aus Limbach handelt, ist unklar: Wölfe können an einem Tag 75 Kilometer zurücklegen. Bild: Landratsamt