Mudau

In Mudau

Übermüdet ans Steuer gesetzt

Archivartikel

Mudau.Offensichtlich total übermüdet setzte sich eine 79-jährige Frau am Samstagnachmittag ans Steuer ihres VW-Golf und fuhr von Buchen in Richtung Langenelz. Vermutlich aufgrund ihrer Übermüdung kam ihr Auto auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Ford. Hinter dem Ford fuhr noch ein weiterer Verkehrsteilnehmer in einem VW-Passat. Dieser konnte nicht rechtzeitig abbremsen

...

Sie sehen 62% der insgesamt 649 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00