Mudau

Keine gute Entscheidung

Rückwärts im Kreisel gefahren

Archivartikel

Mudau.Keine gute Entscheidung traf ein Trucker, nachdem er sich am Montagmorgen offenbar verfahren hatte. Der 41-Jährige befand sich im Kreisverkehr in der Scheidentaler Straße, als er sein Versehen bemerkte.

Verwarnung für Fahrer

Er setzte deshakb mit seinem Sattelzug zurück und achtete dabei vermutlich nicht auf einen dahinter befindlichen VW-Polo eines 43-Jährigen. Trotz des

...

Sie sehen 56% der insgesamt 681 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00