Mudau

Golfclub Mudau

Letztes Turnier in diesem Jahr

Mudau.Nach einem durchaus gelungenen Jahr – trotz diverser Turbulenzen und Corona – trugen die Men’s Day Golfer vom Golfclub Mudau am vergangenen Mittwoch ihr letztes Turnier 2020 aus. Das durchwachsene Wetter tat dem anschließenden gemütlichen Teil mit den diversen Siegerehrungen im Clubrestaurant keinen Abbruch. Bereichert wurde dieser Part durch einen kurzen, bebilderten Rückblick von Wolfgang Mett, wobei man auch des 2020 verstorbenen Golffreundes Karl Schmitt gedachte. Ein besonderes Dankeschön galt dem langjährigen Golffreund Friedrich Schadler, der Sonderpreise für die zusammengefassten Turniere von Grillfest und Saisonabschluss zur Verfügung gestellt hatte.

Ganz oben auf dem Siegertreppchen stand wie schon 2018 der Men’s Day Captain Hans Egenberger. Nach der ganzen Preisverleihung bedankte sich Franz Wrede bei den beiden Captains für das Engagement und freute sich zusammen mit den Men’s Day Golfern, dass es in 2021 unter dem neuen Betreiber Jürgen Prutzer weitergeht. Dank der Akquisition der Insolvenzverwalterin Jutta Hafner kann nun der Golfclub Mudau als GmbH i. GR weitermachen, was auch im Hinblick auf die Erhaltung der Arbeitsplätze als gelungen von den Golfern gewertet wird. L.M.