Mudau

Sofortmaßnahme in Mudau Provisorium Krippenplätze im Schulhaus im Entstehen / Betrieb kann nach den Sommerferien aufgenommen werden

Drei Krippengruppen sollen untergebracht werden

Archivartikel

Mudau.Die Bereitstellung von ausreichend und gut ausgestatteten Krippenplätzen für Kinder im Alter von null bis drei Jahren soll nach dem Willen des Gemeinderates der Gemeinde Mudau mit Bürgermeister Dr. Norbert Rippberger dauerhaft gut gelöst werden. Daher hatte man neben den Planungen für einen Neubau eines Kindergartens für Krippenplätze auch als Sofortmaßnahme die provisorische Einrichtung von

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3907 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00