Mudau

Pfarrbüro Mudau Agathe Hemberger geht nach 28 Jahren in den Ruhestand

Als „erste Seelsorgerin“ viele Spuren hinterlassen

Archivartikel

Mudau.„Sie galt als die gute Seele vom Mudauer Pfarrbüro, arbeitete stets strukturiert und hat in den vergangenen 28 Jahren der örtlichen katholischen Kirchengemeinde ein Gesicht gegeben“, meinte Dieter Müller in seiner Funktion als kommissarischer Pfarrgemeinderatsvorsitzender im Rahmen einer improvisierten Abschiedsfeier von Pfarrsekretärin Agathe Hemberger, die mit Ablauf des Monats in den

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2606 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00