Mudau

Volksbank Franken Crowdfunding-Plattform unterstützt geplante Sanierung des Sportheims

5125 Euro gingen an den VfR Scheidental

Archivartikel

Scheidental.Über die Crowdfunding-Plattform der Volksbank Franken wurden nun an den VfR Scheidental 5125 Euro übergeben. Prokurist Reiner Kistner und Bereichsleiterin Heike Kohler-Mackert überreichten den Verantwortlichen des Vereins den entsprechenden Spendenscheck. Mit dem Geld möchte der VfR in den nächsten Monaten eine größere Sanierungs- und Renovierungsmaßnahme am Sportheim starten.

Als Ziel definiert war die Sammlung von 5000 Euro innerhalb einer dreimonatigen Finanzierungsphase. Zum erfolgreichen Projektablauf hat auch die Volksbank mit 2500 Euro aus ihrem Crowdfunding-Spendentopf beigetragen.

Weitere Vereine präsentieren sich mit ihren Projekten auf der Plattform www.volksbank-franken.viele-schaffen-mehr.de.