Mosbach

Weihnachtsmarkt Gas ausgeströmt

Stichflamme setzt Hütte in Brand

Archivartikel

Mosbach.Eine Hütte auf dem Weihnachtsmarkt am Kirchplatz ist am Dienstag gegen 12.30 Uhr in Brand geraten. Als Polizeibeamte vor Ort eintrafen, hatte ein Feuerwehrmann, der privat im Marktbereich unterwegs war, die Flammen bereits gelöscht.

Der 36-jährige Eigentümer der Weihnachtsmarkthütte hatte eine Gasflasche gewechselt. Dabei war ausströmendes Gas in Brand geraten und hatte eine Stichflamme

...

Sie sehen 62% der insgesamt 639 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00