Mosbach

Landgericht Mosbach Zivilkammern arbeiten mit Akte papierlos

Start in eine digitale Zukunft

Archivartikel

Mosbach.Alle Neueingänge in Zivilsachen – mit Ausnahme weniger Beschwerdeverfahren – bearbeitet das Mosbacher Landgericht ab dem 2. Dezember ausschließlich papierlos mit einer elektronischen Akte. Schriftsätze von Rechtsanwälten, die in elektronischer Form eingehen, verarbeitet das Gericht digital und nimmt sie unmittelbar zur elektronischen Akte.

Für eine Übergangszeit bis Ende 2021 werden

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2089 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00