Mosbach

Täter flüchteten

Pkw in Mosbach aufgebrochen

Archivartikel

Mosbach.Auf frischer Tat ertappte eine 58-jährige Zeugin zwei bislang Unbekannte am Dienstag um 1.45 Uhr im Hohlweg in Mosbach, als diese sich an einem BMW zu schaffen machten, der vor einem dortigen Autohaus abgestellt war.

Die Frau war durch eine Alarmanlage geweckt worden und sah, dass zwei Personen an der geöffneten Beifahrertüre eines hochpreisigen Autos standen, so die Polizei. Als sie die beiden Männer ansprach, ergriffen diese zu Fuß die Flucht in Richtung Neckarzimmern.

Wer die beiden Täter sind und was sie an dem Fahrzeug wollten, ist Gegenstand der Ermittlungen der Polizei Mosbach, ob ein Sachschaden entstand ist derzeit nicht bekannt. Zeugen werden gebeten, sich unter 06261/8090 zu melden.