Mosbach / Mudau /Limbach

Gefährdete Tierart

Natter schlängelte sich durch den Ort

Archivartikel

Obrigheim.Einen ungewöhnlichen Aufenthaltsort hatte sich am Freitag eine etwa 100 Zentimeter lange Schlange ausgesucht. Gegen 10.50 Uhr schlängelte sich das Reptil durch die Ortsstraße und verschwand schließlich in einer Maurerritze. Wie die Polizei zwischenzeitlich festgestellt hat, handelte es sich um eine ungiftige, harmlose Äskulapnatter, die auf der Roten Liste gefährdeter Tiere steht und im

...

Sie sehen 61% der insgesamt 652 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00