Mosbach / Mudau /Limbach

Donebacher Faschnacht Zwei Siebenerrätinnen und zwei Prinzessinnen sorgen für reichlich Wirbel bei den Prunksitzungen im Spatzennest

"Dumbocher Turmspatze" profitieren von geballter Frauenpower

Archivartikel

Donebach.Die bisherige "Männerwirtschaft" der Donebacher Faschnacht hat eine charmante weibliche Verstärkung erlebt: Mit Marina Schölch und Nathalie Frank sind erstmals seit vielen Jahren zwei Siebenerrätinnen nachgerückt. Und was für welche!

Prinzessinnen gibt es heuer sogar zwei: Eine verhinderte und eine echte. Und gleich vorweg: Den beiden Prunksitzungen im Donebacher Spatzennest hat diese

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5132 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00