Mosbach

15. Odenwälder Herbstlauf Anmeldung bis Dienstag, 1. Oktober / Vom Halbmarathon bis zum Bambini-Lauf

Laufereignis vor einmaliger Kulisse

Archivartikel

Sportliche Betätigung in einer traumhaften Kulisse – dazu haben alle Fitnessbegeisterten wieder beim 15. Odenwälder Herbstlauf Gelegenheit.

Mudau. Über 1000 Anmeldungen waren es im vergangenen Jahr. Der Odenwälder Herbstlauf hat seine Position als herausragende Sportveranstaltung in der Region gefestigt. Auch 2019 erwartet der TSV Mudau zur 15. Auflage der Veranstaltung am 3. Oktober wieder viele Laufbegeisterte, die sich das Erlebnis im herbstlichen Odenwald nicht entgehen lassen wollen.

Königsdisziplin

Die Königsdisziplin (amtlich vermessene 21,1 Kilometer Strecke) startet, wie alle anderen Läufe auch, im Mudauer Odenwaldstadion, führt durch den Ortskern und den Wellerpfad ins Quellgebiet des Mudbachs und von dort in das Waldgebiet des Mudauer und Schloßauer Neuhofs.

Vorbei an der Marienkapelle verläuft die Strecke oberhalb von Schloßau weiter auf der Gemeindeverbindungsstraße nach Mörschenhardt zum Mörschenhardter Forsthaus im Höhenweg. Dort bieten sich den Läufern herrliche Blicke in den herbstlichen hessischen und bayerischen Odenwald.

Zurück geht es über das Hochplateau der ehemaligen Sendeanlage von Donebach, vorbei am Golfplatz zum Tiefpunkt der Strecke im Gewann „Buch“ und von dort über den Buchweg, die Dr.-Humpert-Straße und Langenelzer Straße zurück in den Mudauer Ortskern und zum Ziel im Odenwaldstadion. Die ebenfalls amtlich vermessene Zehn-Kilometer-Strecke ist eine abgespeckte Version des Halbmarathons. Bei dieser werden auch die Walker ihren Part absolvieren.

Bambinilauf ist kleiner Höhepunkt

Eine andere, aber ebenfalls interessante Streckenführung, bietet der äußerst beliebte Fünf-KilometerLauf, der über die Fettigstraße und den Znaimer Weg in das Waldgebiet des Gewannes „Buch“ und von dort wieder zurück ins Odenwaldstadion führt.

Abgerundet wird die Veranstaltung durch den 600 Meter langen Bambinilauf im Odenwaldstadion. Der Halbmarathon (21,1 Kilometer) beginnt um 9.25 Uhr. Um 9.27 Uhr wird dann der Startschuss für die Bambinis abgegeben. Bei den Walkern geht es beim Zehn-Kilometer-Lauf um 9.40 Uhr los und bei den Läufern um 9.55 Uhr. Der Fünf-Kilometer-Lauf startet fünf Minuten früher um 9.55 Uhr.

Straßen gesperrt

Zur Durchführung der Veranstaltung werden wieder folgende Innerortsstraßen in der Zeit von 8 Uhr bis 13 Uhr gesperrt sein: Jahnstraße, Fettigstraße, Wallstraße, Am alten Rathaus, Hauptstraße, Pfaffengasse, Wellerpfad, Industriestraße, Buchweg, Talstraße, Dr.-Humpert-Straße, Am Graben und Langenelzer Straße. Umleitungsstrecken für den Durchgangsverkehr sind ausgewiesen.

Für den Fünf-Kilometer-Lauf werden zusätzlich zwischen 9.45 Uhr und 10.15 Uhr der Znaimer Weg, die Kolpingstraße sowie die Kreisstraße 3916 in Richtung Steinbach gesperrt sein.

Die Straßensperrungen für den Halbmarathon auf der Gemeindeverbindungsstraße Schloßau-Mörschenhardt sowie für die Mörschenhardter Ortsstraßen Höhenweg, Ernsttaler Straße und Hoher Stein gelten von 9 Uhr bis 11 Uhr. Der Veranstalter bittet um dasselbe Verständnis, wie es auch bei den vergangenen 14 Odenwälder Herbstläufen entgegengebracht wurde.

Anmeldeschluss ist Dienstag, 1. Oktober um 23.59 Uhr. Nachmeldungen sind am Tag des Herbstlaufes gegen eine Nachmeldegebühr noch bis 8.45 Uhr möglich. tsv